Termine

Neueste Meldungen

  • 25.07.2014 Im Laufe der letzten Jahrzehnte haben die Zunahme der Lebenserwartung sowie die Abnahme der Geburten zu einer Verschiebung der Altersstruktur auch in Nordrhein-Westfalen geführt. Danach hat sich in NRW die Anzahl der über 75-Jährigen innerhalb von zehn Jahren bis Ende 2009 um mehr als ein Viertel erhöht. Nach der aktuellen Bevölkerungsvorausberechnung des Statistischen Landesamtes ist eine Fortsetzung der Entwicklung zu erwarten. Der Anteil dieser Altersgruppe an der Gesamtbevölkerung soll sich von 2011 bis 2050 mehr als verdoppeln...

    mehr
  • 02.07.2014 Mieter zahlen in Nordrhein-Westfalen im Durchschnitt 2,20 Euro pro Quadratmeter im Monat für Betriebskosten. Rechnet man dagegen alle denkbaren Betriebskostenarten mit den jeweiligen Einzelbeträgen zusammen, kann die sogenannte zweite Miete bis zu 3,35 Euro pro Quadratmeter und Monat betragen.Vor allem bei den Heizkosten ist der Trend auch in diesem Jahr wieder steigend. Hier lag der Wert bei 1,10 Euro pro Quadratmeter. Im Vergleich zum letzten Betriebskostenspiegel ergibt sich damit eine Preissteigerung von 14 Cent und...

    mehr
  • 12.06.2014 Wer die Fernsehübertragung von der Fußball-WM auf Balkon, Terrasse oder im Garten genießen will, sollte daran denken, dass Lachen, Schreien, Musik oder der Fernsehkommentar im Freien viel stärker wahrgenommen werden als in der Wohnung bei geschlossenen Türen und Fenstern. Und auch während der Fußball-WM beginnt die Nachtruhe um 22 Uhr. Plakate und Nationalfahnen dürfen in den Fenstern der eigenen Mietwohnung aufgehängt werden. Das gilt auch für den Balkon. Muss für das Anbringen außerhalb von Fenster und Balkon eine Halterung...

    mehr
  • 27.05.2014 +++ Tagung zum Thema „Recht auf Eigenversorgung“ des LEE NRW in Essen +++  Verbände aus NRW veröffentlichen „Düsseldorfer Erklärung“ +++ Zentrale Punkte: Keine EEG-Umlagebelastung für die Eigenstromnutzung aus Erneuerbaren Energien +++ Ermöglichung eines regionalen Vermarktungsmodells für Grünstrom +++ Keine Einführung von Ausschreibungsmodellen für Erneuerbare Energien +++ Essen, 27. Mai 2014: Auf seiner heutigen Tagung zum Thema „Recht auf Eigenversorgung“ im Haus der Technik in Essen hat der Landesverband...

    mehr
  • 22.05.2014 DMB NRW begrüßt Mietpreisbremse für bestehende MietverhältnisseDie Kappungsgrenzenverordnung wird zum 1. Juni 2014 in Kraft treten. Dies hat gestern das Landeskabinett auf Vorschlag des Bauministeriums beschlossen. Danach wird die Kappungsgrenze bei der Anpassung von bestehenden Mietverträgen an die ortsübliche Vergleichsmiete auf 15% begrenzt. „Nachdem die Landesregierung bereits im Januar die 59 Gemeinden bekanntgegeben hat, in denen aufgrund eines angespannten Wohnungsmarktes die von 20 auf 15%...

    mehr