Neuer Service des Mieterbundes NRW: Kostenlose Online-Checks für Mieter

Mieterhöhung, Schönheitsreparaturen, Betriebskostenabrechnung – prüfen lohnt sich!

Mit den Online-Checks, die der Mieterbund NRW auch für Nichtmitglieder anbietet, erhalten Mieterinnen und Mieter eine erste Einschätzung zu den häufigsten Rechtsfragen. Die Checks sind kostenlos und versorgen Nutzer schnell und unkompliziert von zu Hause aus oder unterwegs mit Informationen zu den wichtigsten Mieterthemen.

Insgesamt stehen neun verschiedene Online-Checks zur Verfügung:

  • Betriebskosten-Check: Dieser Check liefert Mietern eine erste Orientierung, ob die Betriebskostenabrechnung Fehler enthalten könnte.
  • Heizkosten-Check: Mithilfe der Referenzwerte des bundesweiten Heizspiegels kann anhand der Abrechnung überprüft werden, ob die Energiekosten im Rahmen bleiben.
  • Wohnungsmängel-Check: Nach der Auswahl der Mängel bekommt der Nutzer Informationen darüber, wie diese dem Vermieter korrekt anzuzeigen sind.
  • Mietkautions-Check: Darf der Vermieter die Kaution ganz oder teilweise einbehalten?
  • Schönheitsreparaturen-Check: Nutzer erhalten Informationen, ob sie verpflichtet sind, ihre Wohnung zu renovieren.
  • Mieterhöhungs-Check: Dieser Check liefert einen ersten Hinweis darauf, ob die vom Vermieter geforderte Mieterhöhung berechtigt ist.
  • Mietpreisbremse-Check: Haben Sie einen Mietervertrag abgeschlossen und wollen wissen, ob die Mietpreisbremse eingehalten wurde, dann hilft Ihnen dieser Check weiter.
  • Kündigungs-Check wenn der Mieter kündigt
  • Kündigungs-Check wenn der Vermieter kündigt


Über folgende Seiten kommen Sie zu unseren Online-Checks:

www.dmb-nrw.de
www.meinmieterschutz.de
www.meinmieterschutz.de
www.meinmieterbund.de
www.meinmieterverein.de
www.mein-mieterverein.de
www.mieterverein-vor-ort.de


„Im Zweifelsfall sollten Mieter die Mieterhöhung oder die Einhaltung der Mietpreisbremse prüfen lassen, häufig lässt sich dadurch einiges einsparen – das geht jetzt auch bequem über das Smartphone. Dass sich ein Check für viele Mieterinnen und Mieter lohnen kann, wissen wir aus unserer langjährigen Erfahrung in der Rechtsberatung,“ so Hans-Jochem Witzke, Vorsitzender des Deutschen Mieterbunds NRW. So geht der Mieterbund davon aus, dass beispielsweise jede zweite Betriebskostenabrechnung, fehlerhaft, unvollständig oder unplausibel ist.    

Bitte beachten Sie: Die Online-Checks bieten eine erste Orientierung und ersetzen keine qualifizierte Rechtsberatung! Wenden Sie sich dafür bitte an einen der 50 Mietervereine in NRW. Die Kontaktdaten finden Sie unter anderem unter: www.dmb-nrw.de

Mietervereine NRW

Hier bekommen Sie Recht

Mieterverein-Suche nach Ort
oder Postleitzahl