Mieterspielregeln für die Fußballweltmeisterschaft 2014

© Timo Klostermeier #694937 pixelio.de

Wer die Fernsehübertragung von der Fußball-WM auf Balkon, Terrasse oder im Garten genießen will, sollte daran denken, dass Lachen, Schreien, Musik oder der Fernsehkommentar im Freien viel stärker wahrgenommen werden als in der Wohnung bei geschlossenen Türen und Fenstern. Und auch während der Fußball-WM beginnt die Nachtruhe um 22 Uhr.

Plakate und Nationalfahnen dürfen in den Fenstern der eigenen Mietwohnung aufgehängt werden. Das gilt auch für den Balkon. Muss für das Anbringen außerhalb von Fenster und Balkon eine Halterung montiert werden, ist das ein Eingriff in die Bausubstanz und die Zustimmung des Vermieters erforderlich.

Grundsätzlich dürfen Fahnen auch aus dem Fenster wehen, solange niemand dadurch gestört wird. Die Größe der Fahne sollte also nicht dazu führen, dass Nachbarfenster gleich mitbeflaggt und die anderen Mieter dadurch gestört werden. Zudem muss sichergestellt sein, dass sich Fahnen und Plakate nicht selbstständig machen. Sie müssen so angebracht sein, dass sie nicht herunterfallen und Passanten verletzen oder Autos beschädigen. 

Ist im Mietvertrag ein Plakat- oder Fahnenverbot vereinbart, gilt dies in der Regel nur für Plakate mit politischem Inhalt, für stark polarisierende oder gar verhetzende Meinungsäußerungen. 

Mietervereine NRW

Hier bekommen Sie Recht

Mieterverein-Suche nach Ort
oder Postleitzahl

Pressekontakt

Deutscher Mieterbund
Nordrhein-Westfalen e.V.

RA'in Silke Gottschalk
(Geschäftsführerin)
Kreuzstraße 60
40210 Düsseldorf
Tel.: 0211/586009-0
Fax: 0211/586009-29
Mobil: 0171/8694219
silke.gottschalk@dmb-nrw.de

Betriebskostenspiegel NRW

Der aktuelle Betriebskostenspiegel des Landes Nordrhein-Westfalen steht Ihnen hier kostenlos als Download zur Verfügung.

Machen Sie mit bei der Erfassung von Betriebskosten für den neuen Betriebskostenspiegel. Geben Sie hier Ihre Daten ein!

Der Deutsche Mieterbund

Silke Gottschalk, Geschäftsführerin des Deutschen Mieterbundes NRW e.V. erklärt den Aufbau des Deutschen Mieterbundes und seiner Mietervereine

Mieterführerschein

Tipps für die erste eigene Wohnung: Kurze Starthilfe mit den wichtigsten Eckpunkten zum kostenlosen Download