Neueste Meldungen

Wenn die Indexmiete steigt

08.06.2022 | ZDF Volle Kanne (Beitrag ab Minute 03:48)

André Juffern, Geschäftsführer des Deutschen Mieterbundes NRW e.V., war am 08.06.2022 als Talkgast bei Volle Kanne im ZDF und beantwortete alle Fragen zur Indexmiete. (Talk ab Minute 07:15)

Beitrag ansehen

Wohnungsnot und hohe Mieten: In der Kritik stehen vor allem börsennotierte Immobilienfirmen. Die sind gleichzeitig immer wichtigere Sponsoren im deutschen Profifußball, um so das Image aufzupolieren. Hans-Jochem Witzke, Vorsitzender des Mieterbundes NRW, resümiert: "Geldgier verschafft ein schlechtes Image. Dass diese Immobilienkonzerne Fußballfans als Mieter:innen 1B behandeln und gleichzeitig versuchen ihr Image rein zu waschen, indem sie den Verein fördern, ist schon ein wenig fragwürdig!" (Minute 9:20)

Beitrag ansehen

Hans-Jochem Witzke, Vorsitzender des Mieterbunds NRW, rechnet für das kommende Jahr mit horrenden Nachzahlungen bei den Nebenkosten. Als Experte erklärt er, was Vermieter:innen diesbezüglich dürfen und Mieter:innen jetzt schon tun können.

Beitrag ansehen

Der Mieterbund wehrt sich gegen die von Vonovia-Vorstandschef Rolf Buch ausgesprochene Ankündigung, dass der Konzern wegen der aktuell hohen Inflation über Mietsteigerungen nachdenke. "Wenn die Inflation dauerhaft bei vier Prozent liegt, müssen auch die Mieten künftig jährlich dementsprechend ansteigen." "Dass Mieterinnen und Mieter für den eingebrochenen Aktienkurs von Vonovia und höhere Zinsen am Kapitalmarkt herhalten müssen, zeigt, dass die Geschäftsmodelle börsennotierter Wohnungskonzerne unsozial und spekulativ sind", ärgert…

mehr

„Auf dem wohnungspolitischen Auge blind!“

Mieterbund NRW bewertet das Sondierungspapier von CDU und Grünen in NRW als unzureichend

Der Deutsche Mieterbund NRW fordert von CDU und Grünen, in den nun angesetzten Koalitionsverhandlungen weit stärker die Mieten- und Wohnungspolitik im Land zu fokussieren. Im beschlossenen Sondierungspapier der beiden Parteien sieht er zu wenige Ansätze, um die drängende Problematik der hohen Wohnkostenbelastungen und des zu knappen bezahlbaren Wohnraums zu lösen. Hans-Jochem Witzke, Vorsitzender des Deutschen Mieterbunds NRW, bewertet die Ergebnisse der Sondierung als zu dürftig: „Ein…

mehr

„Wir brauchen in NRW ein kommunales Vorkaufsrecht!“ 

Mieterbund NRW fordert die sofortige Umsetzung.  FDP muss die Blockade aufgeben.

Der Deutsche Mieterbund NRW sieht die dringende Notwendigkeit kommunaler Vorkaufsrechte. Derzeit fordern mehrere Bundesländer, darunter Bayern und Hamburg, den Bund auf, den Städten und Gemeinden das Vorkaufsrecht in angespannten Mietmärkten neu zu verschaffen. Das Bundesverwaltungsgericht hat es im vergangenen Herbst faktisch abgeschafft, weil es die bestehende gesetzliche Regelung für unzureichend hielt.  Ein entsprechender Gesetzentwurf der neuen Bundeswohnungsministerin Klara Geywitz (SPD) wird derzeit von…

mehr

Wohnen als Wahlkampfthema

WDR 2 | Das Thema | 03.05.2022 

Die Wohnungsnot in NRW hat extreme Ausmaße erreicht. Deshalb ist Wohnen eines der großen Themen im Wahlkampf zur Landtagswahl in NRW. Im Gespräch darüber, wie sich die Lage weiter entwickeln wird, welche Faktoren dabei eine Rolle spielen und welche Problemlösungsstrategien es gibt, kommt auch der DMB NRW zu Wort. André Juffern, Geschäftsführer des Deutschen Mieterbundes NRW, fordert m Interview deutlich mehr öffentlich geförderte Wohnungen als bislang (ab Min. 2.25). 

mehr

Der Energieausweis – Was steht drin?

In the Air Tomorrow: Klima im Ohr, Wandel im Kopf | Podcast der Verbraucherzentrale NRW

Energieausweis ist nicht gleich Energieausweis. Warum das so ist und welche Art besser ist, erklärt Thomas Weber, Energieberater der Verbraucherzentrale Münster in einem Podcast der Verbraucherzentrale NRW. Einen Blick auf die rechtlichen Fragen warf (ab Minute 12) André Juffern, Geschäftsführer des Deutschen Mieterbund NRW. Podcast-Folge "Energieausweis" hören

mehr

Am 23. April protestierten rd. 500 Menschen in Bochum; darunter zahlreiche Vertreter:innen des Deutschen Mieterbundes sowie Mieter:innen, Bündnisse und Initiativen aus dem In- und Ausland. Hintergrund des Protests ist die bevorstehende Hauptversammlung der Vonovia, Europas größtem Wohnungskonzern. Auf seiner Hauptversammlung am morgigen Freitag (29. April) soll die Ausschüttung einer Rekord-Dividende von 1,3 Milliarden Euro beschlossen werden. Für diese Dividende zahlen die Mieter:innen mit jährlich überdurchschnittlich steigenden…

mehr

Hans-Jochem Witzke, Vorsitzender des Mieterbundes NRW, überreicht Thomas Kutschaty die Forderungen des Bündnisses "Wir wollen wohnen!" zur Landtagswahl 2022.

mehr

Das sind wir

Die erfolgreiche Arbeit des Deutschen Mieterbunds e.V. 
 

Termine

Düsseldorf | 25 hours

mehr

Fachtagung Mietrecht

Düsseldorf

mehr

Mietervereine NRW

Hier bekommen Sie Recht

Mieterverein-Suche nach Ort
oder Postleitzahl

Sie möchten Energie sparen? Wir möchten Ihnen dabei helfen.
Checken Sie hier ihren Energieverbrauch und erhalten Sie wertvolle Energiespartipps von CO2online

online-checks

Betriebskostenspiegel NRW

Der aktuelle Betriebskostenspiegel des Landes Nordrhein-Westfalen steht Ihnen hier kostenlos als Download zur Verfügung.

Mieterführerschein

Tipps für die erste eigene Wohnung: Kurze Starthilfe mit den wichtigsten Eckpunkten zum kostenlosen Download