Die Sonne im Blick: Auftakt der Informationskampagne Solarstrom@home

Der DMB NRW unterstützt das Projekt der Verbraucherzentrale NRW.

Fototermin zur Photovoltaikkampagne der Verbraucherzentrale NRW am Dienstsitz des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums (v. l. n. r.). Konrad Adenauer (Haus & Grund RheinlandWestfalen), Ministerin Ursula Heinen-Esser, Wolfgang Schuldzinski (Verbraucherzentrale NRW), Wolfgang Bock (Verband Wohneigentum NRW), Hans-Jochem Witzke (Deutscher Mieterbund NRW).

Ob mit dem kompakten Stecker-Solargerät am Balkon oder der Photovoltaikanlage auf dem Dach, die verfügbare Sonnenkraft in Nordrhein-Westfalen lässt sich auf vielfältige Weise nutzen, um erneuerbare Energie zu tanken. Im Rahmen der landesweiten Aktion „Solarstrom@home“ bietet die Verbraucherzentrale NRW umfassende Informationen zum Einsatz von Solarstrom-Technologien.

Im Rahmen der Kampagne „Solarstrom@home“ der Verbraucherzentrale NRW können sich Verbraucher:innen auf vielfältige Weise über Planung, Förderung und Installation von Solarstrom-Technologien informieren und beraten lassen. Als Kooperationspartner unterstützen die Kampagne der Deutsche Mieterbund NRW, der Verband Wohneigentum NRW und Haus und Grund RheinlandWestfalen.

Presseinformation der Verbraucherzentrale NRW zum Start der Kampagne

 

Die Kampagne „Solarstrom@home“ findet statt im Rahmen des Projekts Energie2020plus der Verbraucherzentrale NRW, das mit Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert wird. 

Weiterführende Infos und Links

 

Mietervereine NRW

Hier bekommen Sie Recht

Mieterverein-Suche nach Ort
oder Postleitzahl

Sie möchten Energie sparen? Wir möchten Ihnen dabei helfen.
Checken Sie hier ihren Energieverbrauch und erhalten Sie wertvolle Energiespartipps von CO2online

online-checks

Betriebskostenspiegel NRW

Der aktuelle Betriebskostenspiegel des Landes Nordrhein-Westfalen steht Ihnen hier kostenlos als Download zur Verfügung.

Machen Sie mit bei der Erfassung von Betriebskosten für den neuen Betriebskostenspiegel. Geben Sie hier Ihre Daten ein!

Mieterführerschein

Tipps für die erste eigene Wohnung: Kurze Starthilfe mit den wichtigsten Eckpunkten zum kostenlosen Download